Berufs Blog


Coworking - Was ist das?

Coworking, ein Begriff, der aus der englischen Sprache kommt und zu deutsch zusammen arbeiten bedeutet, ist eine neue Arbeitsform, die sich überwiegend im Internetbereich, unter Freiberuflern und bei kleinen Einzelunternehmen durchsetzt. Bei dieser Arbeitsform arbeiten viele unterschiedliche Berufsgruppen Hand in Hand, um ein Ziel zu erreichen. Speziell auf Internetberufe bedeutet dies, dass zum Beispiel ein Webprogrammierer mit Autoren und Grafikern eng zusammenarbeitet, um eine Webseite für einen Kunden zu erstellen. Da dies in der Regel verschiedene Arbeitsschritte erfordert, wie ein Programmierer, der die Webseite online stellt, einen Autoren, der die passenden Texte für die Webseite stellt und einen Grafiker, der für die Bilder und die grafische Darstellung verantwortlich ist. Und da es sehr schwer ist, eine einzelne Person zu finden, die alle diese Aufgaben erfüllen kann, bedient man sich an dieser Stelle gern dem Coworking.

Folgende Vorteile entstehen durch Coworking die neue Arbeitsform:

  • Ökomomisches Arbeiten
  • Kompetenz in jedem Bereich
  • Schnelle Bearbeitung

Aber nicht nur im Homeoffice Bereich wird Coworking praktiziert, auch einige Unternehmen machen sich diese Art der modernen Arbeitsform zunutze und stellen, Arbeitsräume und Arbeitsmaterialien, wie zum Beispiel Computer, Drucker, Scanner und Anderes verschiedenen Coworkern zur Verfügung. Auf diese Weise können verschiedene Projekte schnell abgearbeitet werden und Mitarbeiter und Fachkräfte ja nach Bedarf geordert. Ist ein Projekt abgeschlossen, kann der Arbeitsplatz für den nächsten zur Verfügung gestellt werden, der dann vielleicht an einem ganz anderen Projekt arbeitet. In den USA ist diese Arbeitsform schon sehr stark vertreten, während noch in Deutschland die meisten Coworker im Homeofficebereich zu finden sind.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!